Skin Wefts / Tape Extensions

Kurzerklärung: Die Tape Extensions Methode


Die Skin Wefts lassen sich auf 2 Arten anbringen – Mit Tape oder mit Kleber. Du kannst dir hier im Video beide Arten anschauen. Wir beginnen in der Step by Step Anleitung mit der Klebermethode. Skin Weft wird an einem Stück geliefert. Somit können die Tressen individuell angepasst zurecht geschnitten werden.

Die Skin Wefts werden an einem Stück geliefert. Die Haar sind mit einem sogenannten PU-Band gebunden. Das Band ist sehr flexibel, bricht nicht, hält auch starken Zug aus und ist durchsichtig. Dadurch ist gewährleistet das die Tressen leicht zu verarbeiten sind und später nicht sichtbar sind. In diesem Beispiel ist gut zu sehen das die Skin Wefts per Handgeknüpft sind. Das spricht für eine hohe Qualität.
Die Skin Weft Methode ist sehr haarschonend da ohne eine Wärmequelle gearbeitet wird. Der Kleber und auch das Tape enthalten KEINE Giftstoffe und sind völlig bedenkenlos einsetzbar.


Was sind die Vorteile und was die Nachteile der Tape Extensions?

Viele Frauen mit Tape Extensions Erfahrungen berichten über folgende Vorteile dieser Methode.

Vorteile

  • Vorteil: leicht ins Haar einzubringen
  • Vorteil: relative günstig
  • Vorteil: geht zu Hause mit und ohne Hilfe
  • Vorteil: leicht zu entfernen

Nachteile

  • halten ca. 8 Wochen

Während bei anderen Methoden zur Haarverlängerung einzelne Strähnen ins Haar geknüpft oder angeschweißt werden, werden Skin Wefts auf die Kopfhaut aufgeklebt. Bei jedem Arbeitsschritt können so mehrere Strähnen gleichzeitig angebracht werden. Die Skin Wefts-Strähnen bestehen zu hundert Prozent aus europäischem Echthaar, das gesund und strapazierfähig ist. Die Strähnen gibt es in mehr als 30 Farbnuancen, die sich, da zweifach meliert, perfekt an die eigene Haarfarbe anpassen. Wenn sich nach einiger Zeit des Tragens die Skin Wefts lockern, kann man sie herausnehmen und die Strähnen immer wieder verwenden. Mit Skin Wefts steht eine preisgünstige Methode zur Haarverlängerung zur Verfügung, die im Vergleich mit anderen Methoden wie Ringlets oder Hülsen (Microrings) weniger zeitaufwendig ist und jeder Frau hilft, die bisher dachte, Hair Extensions seien nur für Frauen mit viel Zeit und Geld erschwinglich. Mit Skin Wefts ist die lange Mähne für jede Frau kein Traum mehr.


Mache den Test

Sind die High Tape Extensions Methode die richtigen Harrverlängerungen für dich? Mache jetzt kostenlos den Test


Tape Extensions kaufen

Bei diesen Shops kannst du Tape in Extensions / Skin Wefts günstig kaufen
Tape in Extensions bei Amazon kaufen Skin Wefts bei Amazon kaufen



Vorher und Nacherher Bilder

So kann sich auch dein Haar verändern. Es ist schon erstaunlich was Extensions bewirken können.


Was braucht man zum Anbringen?

Zunächst muss man Strähnen in der passenden Farbe kaufen. Ein großes Angebot an Skin Wefts Strähnen gibt es in den Internetshops, bei denen man sie schnell und unkompliziert kaufen kann. Bei der dieser Methode braucht man keine Geräte und kein aufwendiges Zubehör. Beim Kauf der Strähnen bestellt man das Klebeband mit. Um Versandkosten zu sparen, kann man auch gleich das Mittel, mit dem man die Skin Wefts wieder aus dem Haar entfernen kann, mitbestellen. Das ist schon alles, dann braucht man nur noch eine Schere, um das Klebeband in Abschnitte zu teilen und eine hilfreiche Freundin mit ein wenig Geduld beim Einsetzen der neuen Haarpracht.
Bei dieser kalten Methode werden Haarstreifen mit Klebestreifen am Kopf befestigt.

Wie bereitet man das Anbringen der Skin Wefts vor?

Da Wefts auf die Kopfhaut aufgeklebt werden, ist es wichtig, dass Haar und Kopfhaut sauber, fettfrei und trocken sind. Es empfiehlt sich daher, die Haare mit einem Shampoo zur Tiefenreinigung zu waschen. Spülung, Haarkur oder andere Pflegeprodukten dürfen nicht verwendet werden. Danach sollte das Haar gründlich trocken geföhnt werden.
Im nächsten Schritt werden die Skin Wefts vorbereitet. Auf die eine Seite des Klebebands werden die Strähnen aufgeklebt. Besonders bei sehr langen Strähnen sollte man darauf achten, dass das Haar glatt bleibt und sich die Strähnen nicht verheddern. Das Klebeband sollte in kleine Stücke, auf denen ca. 5 Strähnen platz finden, geteilt werden, damit sich die Extension gut anbringen lassen und kein Spannungsgefühl auf der Kopfhaut entsteht. Alle Klebebandstücke mit Strähnen, die man für die geplante Traumfrisur braucht, sollte man vorbereiten, damit man sie dann zügig und ohne Unterbrechung anbringen kann. Auf der Rückseite befindet sich ein Schutzfilm, den man abziehen muss, bevor man die Skin Wefts auf die Kopfhaut klebt.

So werden die Haartressen angebracht

Ab jetzt sollte man die Hilfe einer Freundin oder des Liebsten in Anspruch nehmen, weil es sehr mühsam ist, die Extensions selbst anzubringen. Der freundliche Helfer sollte ein wenig Geduld mit bringen, Fachkenntnisse sind nicht erforderlich. Ist alles vorbereitet, wird das Deckhaar abgeteilt und festgeclippt. Auf die Kopfhaut, die nun in Form eines waagerechten Scheitel sichtbar ist, werden nun die Klebebandstücke mit den Strähnen geklebt. Wichtig ist es, dass das Klebeband sehr fest auf die Kopfhaut gedrückt wird, damit die Strähnen lange halten können. Mit den Klebebandstücken arbeitet man sich nun rund um den Kopf. Danach wird das Haar unterhalb der eingesetzten Haarsträhnen erneut abgeteilt, ein neuer Scheitel gebildet und die nächste Reihe Strähnen angebracht. Sind alle Extensions angebracht, kann man die neue Mähne vorsichtig in Form bringen. Am besten erst einmal nur mit den Händen das Haar entwirren und ein wenig zurecht zupfen, um einen ersten Eindruck von der überwältigenden Haarpracht zu erhalten.



Step by Step Anleitung

  • Zuschneiden: Beachte beim zuschneiden der Tresse das die Breite nicht die komplette Haarlinie umfasst. Rechts und Links solltest du die Konturen frei lassen. Das ist später für das Styling wie z.B. Hochsteckfrisuren wichtig. Wenn Ihr die passende Breite der Tresse gewählt habt dann schneidet das entsprechende Stück mit einer handelsüblichen Schere ab.
  • Beginn: Beginne immer am Hinterkopf in der mitte und unten. Achte darauf das zu ganz unten am Haaransatz etwas Eigenaar stehen lässt.
  • Hochstecken: Stecke dein Eigenhaar hoch. Lasse aber ein wenig übrig. Siehe Bild 1.0
  • Tapeband anbringen: Nun werden die Strähnen mit dem Tapeband verbunden. Lege die Strähnen auf eine feste Unterlage, so dass der glatte Teil des PU-Bands nach oben zeigt. Rolle ein kleinwenig vom Tapeband ab. Nun lege das Tapeband genau bündig auf das PU-Band. Es ist sehr wichtig das du hier genau arbeitest. Das Band darf nicht überstehen. Das Band darf auch nicht die Echthaarsträhne berühren. Habt Ihr das Tape auf das PU-Band angebracht so schneidet das Tapeband bündig ab.
  • Tape ausnutzen: Das Band ist meist doppelt so breit wie das PU-Band. Damit Ihr nichts wegschmeissen müsst seht Ihr im Video wie Ihr das Tape perfekt nutzt. Super Tipp!
  • Schutzstreifen entfernen: Jetzt müsst Ihr den Streifen auf dem Tapeband entfernen, so dass die Klebefläche sichtbar wird. Bitte achte darauf das du die Klebefläche nicht berührst und nicht verunreinigst.
  • Haarsträhne ankleben: Klebe nun im Abstand von 5mm zum Haaransatz die Skin Weft Tresse auf das Eigenhaar. Mit den Finger gut festdrücken.
  • Strähne hochstecken: Mit dem Stilkamm fährst du nun unter die Tresse und nimmst dabei gleichzeitig etwas Eigenhaar mit auf. Nun stecke die Strähne mit dem Eigenhaar nach oben fest.
  • Gegenstück anbringen: Jetzt klebst du die zweite Strähne (Gegenstück) genau auf die andere Strähne drauf. Arbeit hier genau und lasse dir dabei Zeit.
  • Fertig ist die erste Skin Weft Strähne mit dem Tapeband.
  • Weitere Strähnen anbringen: Die weiteren Strähne klebst du direkt neben die erste. Du brauchst hier keinen Zwischenraum lassen.
  • Strähnen an der Seite: Jetzt klebst du die nächsten Strähnen an die Kopfseite. Bitte lasse vorne die Konturen (Haaransatz) frei. Zum einen brauchen wir diese später für das Styling. Zum anderen sollen die Skin Wefts nicht sichtbar sein.
  • Das Anbringen ist immer der gleiche Arbeitsschritt.

Step by Step Anleitung mit NoTape Kleber

Der Kleber ist Silikonhaltig . Skin Wefts welche mit diesem Kleber angebracht werden haben ungefähr eine Haltbarkeit von 6 Wochen.

  1. Kleber aufbringen: Der Kleber wird auf der glatten Seite der Tresse punktuell auftragen. Danach muss der Kleber 3 minuten an der Luft „trocknen“. Wenn der Kleber nicht mehr am Finger haften bleibt ist es genau richtig.
  2. Strähne anbringen: Nach ca. 3 Minuten könnte Ihr die Tresse ans Eigenhaar anbringen. Achtet darauf das Ihr ungefähr 5mm Abstand zum Haaransatz lasst.
  3. Strähne hochstecken: Anschliessend wird das Gegenstück angebracht. Dazu nehmt Ihr den Stilkamm und steckt die Strähne inkl. Ein wenig Eigenhaar nach oben.
  4. Gegenstück anbringen: Das Gegenstück (weitere Strähnen in der gleichen Grösse, Länge und Farbe) klebt Ihr genau auf das andere drauf. Arbeite hier bitte sehr genau.
  5. Fertig ist die erste Strähne!


Download

Jetzt Anleitung kostenlos runterladen

Video Skin Weft / TapeOn

In diesem Video wird dir an einem praktischem Beispiel gezeigt wie du Tape on Extensions ins Haar einbringst.
In diesem Video werden folgende Produkte verwendet:



Richtige Pflege der Tape Extensions?

Für Haar, das mit Skin Wefts endlich die Traumlänge und -fülle hat, sollte man die richtigen Pflegeprodukte verwenden, damit die Extensions lange schön bleiben. Auch das eigene Haar, das durch die intensive Reinigung vor dem Anbringen der Skin Wefts etwas rau und störrisch sein kann, braucht jetzt gute Pflege. Im Internet Shop gibt es eine Spezialpflegeserie für Skin Wefts-Frisuren. Mit dem Shampoo kann man das Haar ganz sanft und pflegend waschen, danach sollte man unbedingt die passende Spülung verwenden. Nach dem Trocknen kann man mit einem Pflegespray die Kämmbarkeit verbessern. Das getrocknete Haar wird vorsichtig mit den Fingern entwirrt und dann mit einem breitzinkigen Kamm vorsichtig durchgekämmt. Dazu kann man auch eine “Skelettbürste” verwenden. Sekelettbürsten sind Bürsten, welche weit auseinander stehende, oben abgerundete Kunststoffstäbchen statt Borsten haben. Kämme, Bürsten und Pflegeprodukte können Sie alles in unseren Fachshop für Frisurenbedarf kaufen.

  1. Nur mit speziellen Bürsten und Kämmen arbeiten
  2. Waschen und föhnen NICHT kopfüber sonder den Kopf in Nacken legen
  3. Beim waschen das Shampoo vorsichtig ins Haar einmassiern. NICHT rubbeln


Video Skin Weft / Tape Extensions Entfernen

In diesem Video wird dir an einem praktischem Beispiel gezeigt wie Tape in Extensions aus dem Haar entfernst.
In diesem Video werden folgende Produkte verwendet:
Tape Band Löser | neues Tape

Tape Extensions Remover
Tapeband / Klebeband


Erfahrungsberichte mit Tape Extensions

Diese User erzählen DIR von Ihren Erfahrungen.


Tape Extensions günstig bestellen

Tape in Extensions bei Amazon kaufen Skin Wefts bei Amazon kaufen Skin Wefts bei Basler kaufen
Skin Wefts bei Hairshop24 kaufen Skin Wefts bei Ready2Style kaufen



Styling

Da Skin Wefts aus Naturhaar bestehen, kann man damit jedes Styling verwirklichen.Sie könnendie Skin Wefts und Ihr eigenes Haar gemeinsam mit dem Glätteisen behandeln, mit dem Lockenstab in eine wallende Mähne verwandeln oder die Haare einfach hochstecken. Fast alles ist möglich, Lockenwickler und alles, was starken Zug auf die Kopfhaut auswirkt, sollte man aber vermeiden. Statt das Haar straff mit einem Gummiband zu einem Pferdeschwanz zusammenzufassen, sollte man es besser mit Spangen oder Kämmen am Hinterkopf zusammenfassen.
Die Skin Wefts bleiben ca. 10 Wochen lang im Haar, bevor sie sich lockern. Mit einem Spezialprodukt aus dem online Shop kann man sie dann leicht entfernen und die Haarsträhnen nach dem Trocknen wieder auf Tape-Stücke kleben und neu einsetzen. Die Strähnen sind mehrere Male wiederverwendbar, das macht die Skin Wefts Methode besonders preisgünstig. Mit Skin Wefts macht das Stylen Spaß, weil so viele Ideen für trendige, luxuriöse Frisuren verwirklicht werden können. Mit ein wenig Geduld und Zeit kann sich jede Frau eine Frisur in ihrer Wunschlänge und ganz viel Volumen leisten.

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!